Ich wähle Gerhard, weil...

„Als Vater von 3 Kindern ist er „mittendrin, statt nur dabei“  und hat Verständnis für die Anliegen einer Familie. Durch sein ehrenamtliches und soziales Engagement ist er für die Bürger greifbar und setzt sich ein, Positives für seine Mitmenschen zu tun. Durch seine offene und kommunikative Art wird er als Bürgermeister ein guter Vermittler zwischen Bürger und Verwaltung sein.“

„Gerhard ist mein Bürgermeisterkandidat, weil er die Gemeinde mit Menschlichkeit, Sachverstand und Weitblick positiv weiterentwickeln wird. Außerdem kennen wir uns schon ein Leben lang und daher weiß ich, dass die Gemeinde mit ihren Bürgerinnen und Bürgern bei ihm in guten Händen ist.“

"... unabhängig von parteipolitischen Zwängen agieren kann, sich schon immer in Vereinen engagiert und das öffentliche Leben der Dorfgemeinschaft aktiv mitgestaltet hat,  ehrlich die Herausforderungen und Probleme die uns (die Gemeinde) die nächsten Jahre beschäftigen werden benennt und dringend notwendige Projekte verantwortungsvoll bewältigt und mit Fachkenntnis, Mut, Selbstbewusstsein und Führungsstärke die Interessen der ganzen Gemeinde vertreten und durchsetzen wird - er der Richtige für diesen Job ist."

„Gerhard hat eine moderne und besonnene Denkweise. Zudem hat er bei seinen Ansichten Struktur. Wenn er ein Haus baut beginnt er mit dem Fundament und deckt nicht erst das Dach.“

" Ich habe Gerhard als zielstrebigen, pflichtbewussten, sympathischen Menschen schätzen gelernt. Er ist im Gemeindeleben fest verwurzelt, pflegt die Kultur, hält an Traditionen fest und hat für jeden und jedes Problem ein offenes Ohr!"

„Ich unterstütze Gerhard als Bürgermeisterkandidaten, weil er engagiert, sachverständig und zuverlässig ist.  Als Vater von drei Kindern hat er auch für Familien immer ein offenes Ohr.“

„Mit Gerhard bekommt Hallerndorf einen integren, verantwortungsbewussten und sorgfältigen,
vor allem aber bodenständigen Bürgermeister!"

„Ich wähle Gerhard Bauer, weil er das Verständnis hat, wann und in welchem Maß Gemeinderat und Bürger mehr in Entscheidungsprozesse einbezogen werden müssen. Seine Ansicht, dass die Zukunft unserer Gemeinde im Wesentlichen auf den drei Säulen Dialog, Transparenz und solide Vermögensverwaltung stehen, kann ich nur teilen!“

"Gerhard steht mitten im Leben, ist kompetent und hat ein ganz klares Ziel vor Augen. Er will Bürgermeister der Gemeinde  Hallerndorf werden. Mit seiner ruhigen, aber bestimmten Art hat er uns alle in der Wählergemeinschaft angesteckt sein Ziel zu erreichen. Das unterstütze ich gerne.“

"Gerhard bringt durch seine beruflichen Tätigkeit die nötige Erfahrung mit, die gemeindliche Entwicklung zeitgemäß, nachvollziehbar und bürgernah weiterzuführen, ohne dabei die Finanzen aus dem Blick zu verlieren. Als Familienmensch und ehrenamtlich engagierter Gemeindebürger verfügt er weiterhin über die wichtigen Sozialkompetenzen, die für das Amt eines Bürgermeisters nötig sind."

"Ich habe Gerhard als offenen Typ kennen gelernt, der auf Menschen zugehen und auch gut mit diesen umgehen kann. Er ist absolut authentisch und ehrlich. Man fasst schnell Vertrauen in seine Person und wird auch nicht enttäuscht. Er ist immer für konstruktive Kritik offen und tauscht sich gerne über fachliche- und sachliche Themen mit seinen Mitmenschen aus."

"Gerhard ist aufgrund seiner menschlichen Art, seiner Einstellung sowie seiner Ehrlichkeit bestens für das Amt des Bürgermeisters geeignet. Durch seine langjährige Tätigkeit im Gemeinderat Hallerndorf und seiner beruflichen Erfahrungen bringt er zusätzlich die nötigen Voraussetzungen für diesen Posten mit."

"Gerhard ist ein Familienmensch. Seine Mitmenschen, die Gemeinde und das Vereinsleben liegen ihm sehr am Herzen. Aus diesen Gründen ist er mein Bürgermeister für die Gemeinde Hallerndorf"

"Ich halte Gerhard qualifiziert für das Amt des Bürgermeister, da er authentisch, bodenständig
und ehrlich ist. Er ist kooperationsfähig und bürgernah, auch seine lange Erfahrung als Gemeinderat ,
sowie sein soziales Engagement und Ehrenämter in vielen Vereinen sprechen für ihn. All diese Punkte
ertüchtigen ihn die Gemeinde sicher als Bürgermeister durch die anstehenden schwierigen Zeiten zu
führen."

" Gerhard ist unsere erste Wahl, weil er Tradition und Offenheit mit Blick für Neues verkörpert. In einer Gemeinde wie Hallerndorf ist Vereinsleben wichtig! Es fördert das Miteinander und den Zusammenhalt.

Er hat das nötige Gespür dafür !!"

"Gerhard ist ein freundlicher und engagierter Mensch.
Schon seitdem ich denken kann engagierte er sich in verschiedensten Vereinen
und zeigt damit sein Interesse an unserer Gesellschaft. Das finde ich super!"

"Ich habe Gerhard Bauer als glaubwürdigen und bodenständigen Mann kennengelernt, der durch seine
berufliche Tätigkeit und seine langjährige Erfahrung als Gemeinderat für das Amt des Bürgermeisters
geeignet ist. Er ist sozialkompetent und das Wohl aller Bürger, ob jung oder alt, sowie die Weiterent-
wicklung der gesamten Gemeinde liegen ihm am Herzen."

"Ich habe mit Gerhard's Vater, Anton Bauer, ehemals 2. Bürgermeister der Gemeinde Hallerndorf, viele Jahre im Gemeinderat vertrauensvoll zusammengearbeitet. Bereits in dieser Zeit habe ich Gerhard als bodenständigen, geradlinigen und vorausschauenden Menschen kennengelernt. Sein langjähriges Engagement als Gemeinderat und in verschiedenen Vereinen machen deutlich, dass ihm das gesellschaftliche Leben wichtig ist. Aus meiner Sicht erfüllt Gerhard alle Voraussetzungen um das Bürgermeisteramt auszuführen."

"Ich wähle Gerhard, weil ich in meiner beruflichen Zeit, tagtäglich eng mit ihm zusammen gearbeitet habe. In diesen 20 Jahren habe ich Gerhard als äußerst kollegialen Menschen erfahren dürfen. Er hat mir den Einstieg in die digitale Verwaltung sehr erleichtert. Bei komplizierten Aufgaben stand mir Gerhard mit seinem unglaubliche Fachwissen mit Rat und Tat zur Seite.
Auch privat ist Gerhard ein Pfundskerl auf dem man sich immer verlassen kann."